Dauer/Kosten
Dauer/Kosten

Dauer/Kosten

 

Dauer/Kosten (Homöopathie)

 

Jeder homöopathischen Therapie geht grundsätzlich ein ausführliches Patientengespräch (Erstanamnese) voraus (bei Kindern ca. 1 - 1,5 Stunden, bei Erwachsenen ca. 1,5 - 2 Stunden). Nach genauem Erfassen des gesamten Beschwerdebildes führt eine sorgfältige Auswertung (Repertorisation) zum individuellen homöopathischen Mittel. Mein Honorar beträgt je nach dem Zeitaufwand für die homöopathische Erstanamnese einschließlich der Mittelfindung zwischen 150,- € bis 200,- €. Die Folgetermine je nach Aufwand zwischen 50,- € bis 90,- €. 

 

Kostenerstattung

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in Deutschland die Kosten der Heilpraktiker leider nicht. Private Krankenkassen und Krankenzusatzversicherungen erstatten die Behandlungskosten entsprechend der vereinbarten Tarife. 

 

Die Abrechnung erfolgt nach der Leistungsübersicht der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Das letzte Gebührenverzeichnis ist aus dem Jahr 1985. Der hohe zeitliche Aufwand einer homöopathischen Behandlung (insbesondere der Erstanamnese) wird hier leider nicht berücksichtigt. Sie müssen damit rechnen (je nach vereinbartem Vertrag), dass Ihre private Versicherung, sowie Ihre Zusatzversicherung nur einen Teil der Kosten übernehmen.

 

Bitte bedenken Sie, dass die Arbeit des klassischen Homöopathen nicht mit der Anamnese endet. Die Mittelfindung erfordert zusätzliche Zeit zur Nachbearbeitung für den Therapeuten.