Cranio-Sakrale-Therapie
Cranio-Sakrale-Therapie

Cranio-Sakrale-Therapie (Ähnlichkeit im Puls des Lebens)  

 

Die Cranio (Kopf) - Sakrale (Steiß) - Therapie harmonisiert das zentrale Nervensystem, stärkt den Organismus und fördert die Selbstregulation des Körpers, sodass er wieder Zugang zu seiner Lebensenergie finden kann. 

 

Unfälle, Stürze, seelische Verletzungen, schwierige Geburten, Zahn- & Zahnspangenbehandlungen, können unser Carnio-Sakrales-System blockieren, was Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel, Schmerzen im Bewegungsapparat, Unkonzentriertheit, Lernschwierigkeiten, Ängste u.v.m. zur Folge haben kann. 

 

Zur Behandlung sind keine Instrumente oder Geräte notwendig ("Der menschliche Körper ist das empfindlichste Messinstrument, das es gibt." Samuel Hahnemann). Der Behandelnde benutzt ausschließlich seine Hände und unterstützt die abweichende Bewegung solange, bis eine Entspannung in diesem Bereich stattgefunden hat. 

 

Für die erste Behandlung sollten mindestens 1 - 1,5  Stunden zur Verfügung stehen. Bei Folgeterminen oder akuten Störungen reicht meist eine kürzere Behandlungszeit aus.